Wichtige Mitteilung

Corona und Ferienpass

Der Ferienpass findet statt und dauert im Jahr 2020 vom Montag, 6. Juli bis Mittwoch, 15. Juli.

Der Gemeinderat von Hochdorf hat am Freitag, 1. Mai entschieden, dass wir den Ferienpass in einer reduzierten Form durchführen können. Die Unsicherheit war bis zum Bundesratsentscheid vom 30. April gross und bleibt weiterhin bestehen.
Wir haben uns entschieden, auf das Rahmenprogramm mit Eröffnung/Begrüssungskaffee, Mittagstische, Kinoabende und Abschlussessen zu verzichten. An diesen Anlässen sind viele Kinder und Erwachsene in unseren Räumlichkeiten anwesend und eine mögliche Ansteckungsgefahr mit dem Virus ist zu gross. Wir konzentrieren uns auf das Kerngeschäft des Ferienpasses: die Besuche der Ateliers.

Einige Angebote sind im Moment nicht buchbar bis die 3. Lockerung des Bundesrates kommuniziert wird oder einzelne Ateliers können sich noch verschieben. Darum bitten wir euch, erst am Wochenende vom 20./21. Juni einen definitiven Buchungsplan zurecht zu legen. Vergisst nicht genügend alternative Ateliers bereit zu haben.
Am Montag, 22. Juni um 20.00 Uhr könnt Ihr buchen.
Wegen dem reduzierten Angebot ist der Pass um Fr. 10.00 günstiger. Wir danken Euch für die Kenntnisnahme und für Euer Verständnis.

Schutzkonzept Ferienpass Hochdorf

Ferienpassteam Hochdorf
Karl Weingart
Deborah Stephan

Herzlich Willkommen
beim Ferienpass Seetal 2020

Der Ferienpass dauert vom Montag, 6. Juli bis Mittwoch, 15. Juli. Auf unserer Website findest du alle wichtigen Informationen über das Angebot des Ferienpasses, über die Rahmenbedingungen und wie du buchen kannst.
Dein Ferienpassteam

Projektverbund

Die Gemeinden Hochdorf und Römerswil sind im Ferienpass Seetal zu einem Projektverbund zusammengeschlossen und finanzieren einen Teil der gesamten Kosten. Der Projektverbund zwischen den Gemeinden hat zur Folge, dass Kinder aus anderen Gemeinden von Ferienpass ausgeschlossen sind. Hohenrain ist aus dem Projektverbund ausgetreten.

Einloggen